Meldungdetails

15.10.2019 Dienstag  DLRG Bootsführerschein See

Die neuen BF See im Bz

Der Bezirk Hochstift Paderborn richtete vom 31.07.2019 bis zum 12.10.2019 einen Pilotlehrgang zum DLRG Bootsführer See aus, um sieben erfahrene DLRG Bootsführer Binnen auf die Rettung von Personen auf See vorzubereiten.

Dabei lag das Hauptaugenmerk auf den navigatorischen Fähigkeiten und dem Umgang mit der Seekarte. Die verkehrsrechtlichen Bestimmungen aus den Kollisionsverhütungsregeln und der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung bildeten ergänzend eine solide Basis für die theoretische Prüfung.

Neben diesen Pflichtthemen wurden für die Praxis relevante Inhalte, wie Fahr- und Sliptechniken bei schwerer See, Rettungstechniken, Seenotsignale, elektronische Alarmierungswege im Seenotfall und das Auswerten von UKW Notfallmeldungen, vermittelt. Eine praktische Ausbildung, in der unter anderem der Umgang mit Steuer- und Peilkompass vertieft wurde, rundete die Ausbildung ab.

Die Prüfung des Landesverbandes Westfalen fand am 12.10.2019 in Witten statt.

Foto von links:

  • Thorben Vössing (Peckelsheim, Teilnehmer)
  • Jan-Uve Walter (Paderborn, Teilnehmer)
  •  Sebastian Hoblitz (Brakel, Teilnehmer)
  • Julia Meyer (Warburg, Teilnehmer)
  • Linda Kaltschmidt (Brakel, Teilnehmer)
  • Carsten Spieker (Brakel, Teilnehmer)
  • Marc Frewer (Natzungen, Teilnehmer)
  • Joachim Hoblitz (Bez. Hochstift / Paderborn, Lehrgangsleitung)

Der Bezirk Hochstift Paderborn freut sich über sieben neue DLRG Bootsführer See aus den Ortsgruppen Brakel, Natzungen, Paderborn, Peckelsheim und Warburg.

Kategorie(n)
Bootswesen - Ausbildung

Von: Michael Petersen

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Michael Petersen:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden